Kinderarzt Ordination (Wahlarzt)

Als Kinderarzt ist es mir wichtig, genug Zeit für Ihr Kind zu haben und auf Ihre Anliegen als Eltern einzugehen. Während unserer Termine in meiner Praxis kümmere ich mich persönlich um Ihr Kind und sorge für individuelle Betreuung.

Sie haben die Wahl, meine fachärztlichen Leistungen entweder bar oder mit Karte direkt vor Ort zu bezahlen. Sie können die Rechnung bei Ihrer Krankenversicherung einreichen, um etwa 80% der Standardkassenkosten für die ärztliche Betreuung Ihres Kindes zurückzuerhalten. Ihr Versicherungsanbieter kann Ihnen weitere Einzelheiten mitteilen. In vielen Fällen können private Zusatzversicherungen die restlichen Kosten abdecken.

Kosten ab 01/2024

  • Erstordination € 180.-

    Ermäßigung für Geschwister bei gleichzeitiger Ordination

  • Weitere Ordination € 150.-

    Ermäßigung für Geschwister bei gleichzeitiger Ordination

  • Mutter-Kind-Pass € 150.-

    Untersuchungen für den Mutter-Kind-Pass

  • Akutordination € 120.-

    Kurztermin nur zur Abklärung akuter Infekte

  • Wochenendzuschlag € 20.-

    Nur für Erstordination

  • Wochenendzuschlag € 50.-

    für alle anderen Ordinationen

  • Zusatzleistungen € 0.-

    im Rahmen der Ordination: Abstriche, Blutabnahme kapillär

Fachärztliche Leistungen

Klicken Sie auf die gewünschte Leistung, um weitere Informationen zu erhalten. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Ihr Kind zum ersten Mal meine Praxis besucht und eine Leistung benötigt, wird dies als Erst-Ordination betrachtet.

Erst-Ordination

Wenn Ihr Kind mich das erste Mal besucht, führe ich ein ausführliches Gespräch mit Ihnen, um alle wichtigen Informationen zu klären. Anschließend untersuche ich Ihr Kind, um die Krankheit zu diagnostizieren und die passende Behandlung zu planen.

Ihr Kind wird in meine Stammpatientenliste aufgenommen, und wir legen gemeinsam die nächsten Schritte fest. Dazu gehören wichtige Termine wie Kontrolluntersuchungen und Impfungen, die Ihr Kind benötigt.

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Von der Geburt bis zum fünften Lebensjahr Ihres Kindes stehen neun wichtige ärztliche Untersuchungen an. Bei jedem Termin führe ich folgende Schritte durch:

Ich messe das Gewicht und die Größe Ihres Kindes, um sein Wachstum zu überwachen. Dann frage ich Sie als Eltern nach Ihren Beobachtungen und nehme eine Krankheitsgeschichte auf, um den Gesundheitszustand Ihres Kindes zu beurteilen.

Anschließend erfolgt eine gründliche ärztliche Untersuchung, um sicherzustellen, dass Ihr Kind gesund ist und sich gut entwickelt. Ich bewerte auch, ob zusätzliche Untersuchungen oder Impfungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihr Kind optimal geschützt ist.

Diese Untersuchungen sind entscheidend, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und die Entwicklung Ihres Kindes zu überwachen. Sie dienen der Gesundheitsvorsorge und dem Wohlbefinden Ihres Kindes. Zögern Sie nicht, mich kurz vor oder nach der Geburt Ihres Kindes zu kontaktieren.

Blutabnahme und Abstriche

In meiner Praxis kann ich Entzündungswerte rasch prüfen, indem ich einen kleinen Fingerstich mache. Ebenso kann ich Abstriche aus dem Rachen nehmen, um saisonale Infektionen wie COVID, RSV oder Influenza zu überprüfen. Außerdem führe ich Harnuntersuchungen durch.

Die Ergebnisse dieser Tests sind innerhalb weniger Minuten fertig. Diese Informationen sind manchmal entscheidend, um festzustellen, ob Antibiotika notwendig sind. Wenn weiterführende Untersuchungen erforderlich sind, leite ich sie an ein nahegelegenes Labor weiter.

Impfungen

Ich führe die Impfungen nach dem österreichischen Impfplan durch. Dabei erkläre ich Ihnen alles ausführlich.

Bitte bringen Sie den Impfpass zum Impftermin mit. 

Akute Kinderarzt Ordination

Wenn Ihr Kind plötzlich krank wird, zögern Sie nicht, mich während der Telefonzeiten der Praxis zu kontaktieren. Ich werde einen schnellen Termin für akute Probleme vereinbaren.

Die Telefonzeiten der Praxis sind auf der Kontaktseite verfügbar.

Falls Ihr Kind bisher noch nicht bei mir als Patient registriert ist, plane ich den Termin mit ausreichend Zeit für eine Erst-Ordination ein.

Spezielle Frühgeborenen Nachsorge

Die Nachsorgetermine für Frühgeborene in meiner Praxis sind genau auf die Bedürfnisse Ihres Babys zugeschnitten.

Diese Termine sind darauf ausgerichtet, frühzeitig Auffälligkeiten zu erkennen und darauf zu reagieren, ähnlich wie die Nachsorgeuntersuchungen, die sehr kleine Frühgeborene im Krankenhaus erhalten.

Besonders wichtig ist mir die Überwachung der Entwicklung, sodass wir bei Bedarf rechtzeitig Unterstützungsmaßnahmen wie Physiotherapie, Logopädie oder Frühförderung einleiten können.

Operationsfreigabe

Falls bei Ihrem Kind ein operativer Eingriff geplant  ist, so wird oft eine Freigabe durch den Kinderfacharzt notwendig.  

Ihr Kind erhält eine ausführliche klinische Untersuchung um sicher zu gehen, dass kein Infekt vorliegt. Sie erhalten direkt nach der Untersuchung einen schriftlichen Befund mit einer klinischen Freigabe für die Operation. 

Präoperative Blutabnahmen erfolgen im Labor.

Vorsorge Untersuchungen

Jährliche Vorsorgeuntersuchungen sind ab dem 6. Lebensjahr empfohlen, um frühzeitig eventuelle gesundheitliche Probleme erkennen zu können. 

Bei akutem Bedarf bin ich gerne für Sie auch Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 09-16 Uhr erreichbar. 

Sollte ich nicht abheben oder mich rasch zurückmelden, dann ist dieser Tag bereits aus beruflichen oder familiären Gründen belegt und leider eine Ordination nicht möglich.

In diesem Fall suchen Sie bitte eine Kinderambulanz auf:

St.-Anna-Kinderspital
1090 Wien, Kinderspitalgasse 6 

Universitätsklinikum AKH Wien
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20

Klinik Ottakring
Notfallambulanz der Kinderabteilung
1160 Wien, Flötzersteig 4

Klinik Donaustadt
24-Stunden-Ambulanz für Kinder
1220 Wien, Langobardenstraße 122 

Klinik Favoriten
Kundratstraße 3
1100 Wien

Klinik Floridsdorf

Brünner Straße 68
1210 Wien

Klinik Landstraße

1030 Wien, Juchgasse 25

Bei Zahnschmerzen ihres Kindes rufen Sie bitte Tel. 512 20 78. Dort erhalten Sie Auskunft über diensthabende Zahnärztinnen und -ärzte an Samstagen, Sonn- und Feiertagen (9.00 bis 18.00 Uhr).

Wiener Rettung Tel. 144